Mitteilung vom 16. März 2020, 18.00 Uhr
Kölner Immobilienmesse 2020 verschoben

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Aussteller und Partner der Kölner Immobilienmesse,

aufgrund der aktuellen Situation hat sich das Medienhaus DuMont als Veranstalter der 11. Kölner Immobilienmesse entschieden, die Messe zu verschieben. Der neue Veranstaltungstermin wird

Samstag, 10. Oktober 2020

sein. Der Aufbautag zur Messe ist Freitag, 09. Oktober 2020. In bewährter Weise wird die Messe im Gürzenich zu Köln stattfinden.

Bis vor wenigen Stunden haben wir massiv an der Vorbereitung und Abwicklung der Messe im Mai gearbeitet. Neue Motive, Gestaltungen und erweiterte Marketingkampagnen stehen. Die ersten Veröffentlichungen hierzu haben vergangenen Samstag gestartet. Wir haben neue Zielgruppen für die Besucheransprache erarbeitet und passgenaue Kampagnen aufgesetzt. Diverse Kanäle der Out of Home-Ansprache sind fixiert. Die Werbematerialien für unsere Aussteller sind in Druck. Kurzum: die Grundlagen für eine erfolgreiche 11. Kölner Immobilienmesse sind gesetzt.

Wir werden dafür Sorge tragen, dass alle Maßnahmen für den neuen Termin im Oktober nicht minder stark an Fahrt aufnehmen. Ihre Wünsche und Standplatzierungen nehmen wir alle mit. Sie erhalten von uns frühzeitig alle Informationen und Details. Eine solche Ausnahmesituation hat es für die Wirtschaft und die Messewelt noch nicht gegeben. Wir bitten unsere Aussteller, Besucher und Partner um Verständnis für diese Entscheidung. Wir möchten Sie bitten, in dieser für alle Beteiligten außergewöhnlichen Situation, die Kölner Immobilienmesse am 10. Oktober 2020 weiterhin mit Ihrer Teilnahme zu unterstützen und den bereits eingeschlagenen Weg gemeinsam weiter zu gehen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame 11. Kölner Immobilienmesse mit Ihnen im Oktober 2020! Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

Ansprechpartner für alle offenen Fragen finden Sie hier: